Veröffentlichung 17.11.2017
Dauer 29
Mediathek abrufbar bis 27.11.2018
Rubrik
  • Tierrechte

Beschreibung

Wildschwein-Alarm auf der Insel Usedom: In Rotten kommen die Tiere nachts aus Polen über die Grenze und richten auf deutscher Seite massive Schäden an. Vor allem Maisfelder werden regelrecht umgepflügt. Danach kehren sie ins polnische Swinemünde zurück. Denn die cleveren Wildschweine wissen ganz genau, dass sie dort nicht bejagt werden. Sie gelten vielmehr als Touristenattraktion und werden mitten in der Stadt sogar gefüttert.

Video/Stream aufrufen

ARD-Mediathek hier klicken